Erbsen-Minze-Suppe

mit Seawater-Garnelen
Zubereitung: 40 min
Gesamt: 40 min

Zutaten

Portionen

-

4

+
2 weiße Zwiebeln
2 mehlig kochende Kartoffeln
50 gButter
750 mlGemüsebrühe
0.5 Bundtürkische oder marokkanische Minze
200 gErbsen
4 rohe Seawater-Garnelen
150 gSahne

Salz, Cayennepfeffer, Zitronensaft, Thymian, Pistazien

Schritt 1

Vorbereiten

2 weiße Zwiebeln
2 mehlig kochende Kartoffeln

Die Zwiebeln schälen und fein hacken. Die Kartoffeln schälen und in grobe Stücke schneiden.

Schritt 2

Garen

30 gButter
750 mlGemüsebrühe

In einem großen Topf Butter zerlassen und die Zwiebeln darin glasig anschwitzen. Die Kartoffeln dazugeben und kurz mitschwitzen, dann die Gemüsebrühe angießen. Aufkochen und zugedeckt ca. 20 Minuten weich garen.

Zutaten

Portionen

-

4

+
2 weiße Zwiebeln
2 mehlig kochende Kartoffeln
50 gButter
750 mlGemüsebrühe
0.5 Bundtürkische oder marokkanische Minze
200 gErbsen
4 rohe Seawater-Garnelen
150 gSahne

Salz, Cayennepfeffer, Zitronensaft, Thymian, Pistazien

Schritt 3

Erbsenmatte zubereiten

0.5 Bundtürkische oder marokkanische Minze
200 gErbsen

Inzwischen die Minze waschen und trocken schütteln, die groben Stiele entfernen und einige Blättchen für die Garnitur beiseitelegen. Von den Erbsen etwa 2 EL für die Garnitur für später aufheben und den Rest mit der Minze und etwas Gemüsebrühe im Mixer sehr fein pürieren.

Tipp:

Damit die Minzespitzen bis zum Servieren frisch bleiben, lege sie bis dahin in kaltes Wasser ein.

Schritt 4

Garnelen vorbereiten

4 rohe Seawater-Garnelen

Die Garnelen am Rücken entlang einritzen und den schwarzen Darmfaden entfernen. Waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden oder einschneiden.

Schritt 5

Sahne zugeben

150 gSahne

Die Suppe mit Cayennepfeffer würzen, die Sahne zugeben und alles etwa 5 Minuten einkochen.

Schritt 6

Garnelen braten

20 gButter

Die restliche Butter in einer Pfanne zerlassen, einen halben Thymianzweig pro Portion dazugeben und die gesalzenen Garnelen darin für 1 - 2 Minuten glasig braten.

Schritt 7

Pürieren

Die Erbsenmatte zur Suppe geben und diese mit dem Stabmixer fein pürieren. Mit Salz und Zitronensaft abschmecken.

Schritt 8

Geschafft

Die Suppe auf tiefe Teller oder Schalen verteilen und mit den Garnelenstücken, den aufgehobenen Erbsen und den Minzeblättchen garniert servieren. Auch feingehackte Pistazien passen gut dazu.

Newsletter

10 % Rabatt für Neukunden

Spare bei deinem ersten Onlinekurs und bleib auf dem Laufenden!

Ich stimme der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner Daten zu. Meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen.*

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.