Flusskrebse verarbeiten

Vom zarten Fleisch der Flusskrebse sollte nichts vergeudet werden - so gelingt das!

Zubereitung: 20 min
Gesamt: 20 min

Rezeptvideo

Zutaten

Portionen

-

4

+
12  Flusskrebse

Öl zum Braten

Schritt 1

Kochen

12  Flusskrebse

Die frisch gefangenen und noch lebenden Flusskrebse für zwei Minuten im kochenden Wasser lassen, bis sie schön rot sind. Dann im Eiswasser abschrecken.

Schritt 2

Zerlegen

Zunächst den Schwanz abdrehen, dann ebenfalls die Scheren. Anschließend noch die Beine vom Kopf trennen.

Zutaten

Portionen

-

4

+
12  Flusskrebse

Öl zum Braten

Schritt 3

Fleisch auslösen

Um das Fleisch aus Scheren und Schwanz herauszulösen, kann eine Hummerzange aber auch eine normale Küchenschere oder Kombizange verwendet werden. Das Fleisch aufschneiden und die Gedärme entfernen. Die Scheren einschneiden und die Blättchen herausnehmen.

Tipp: Gut durchgewaschen können die Schalen für einen Fond verwendet werden.

Schritt 4

Braten

Das Fleisch der Flusskrebse in einer heißen Pfanne mit Öl kurz braten.

Newsletter

10 % Rabatt für Neukunden

Spare bei deinem ersten Onlinekurs und bleib auf dem Laufenden!

Ich stimme der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner Daten zu. Meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen.*

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.