am 7.7.2020 🥳 7Hauben Day20% auf alle Kurse

Gefüllte Süßkartoffel mit Spinat-Feta-Füllung und Tahini-Sauce

  • Schwierigkeit Leicht

  • Zubereitung 25 min

  • Gesamt 1h 20m

Video ansehen

Die Süßkartoffel macht auch in einer herzhaften Variante eine gute Figur auf dem Teller. Die würzige Note des Fetakäse harmonisiert mit der frischen Spinat-Füllung und wird durch eine zitronige Tahini-Sauce abgerundet.

Portionen

Zutaten

Portionen

Salz, Pfeffer, Kokosöl, Petersilie, Zitrone

1

Süßkartoffeln weich werden lassen

Zubereitungsschritt 1 für Gefüllte Süßkartoffel

Zutaten

Die Süßkartoffel mehrmals mit einer Gabel einstechen und halbiert auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Anschließend für ca. 50 Minuten bei 200 Grad Umluft im Ofen weich werden lassen

2

Frische Füllung

Zubereitungsschritt 2 für Gefüllte Süßkartoffel

Zutaten

Zwiebeln und Knoblauch in etwas Kokosöl anschwitzen und die halbierten Tomatenstücke hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen, bevor der frische Blattspinat mit in die Pfanne kommt. Alternativ kann man auch gefrorenen Spinat verwenden (diesen vor den Tomaten in die Pfanne geben, damit er auftauen kann).

3

Die würzige Note

Zubereitungsschritt 3 für Gefüllte Süßkartoffel

Zutaten

Sobald die Süßkartoffeln komplett weich geworden sind, aus den Ofen nehmen und mit einer Gabel eindrücken. Die Füllung auf den Süßkartoffel-Hälften verteilen und mit etwas Fetakäse bestreuen. Erneut für ca. 5 Minuten in das Backrohr geben, damit der Fetakäse ein wenig zergehen kann.

4

Anrichten

Zubereitungsschritt 4 für Gefüllte Süßkartoffel

Zutaten

Die Süßkartoffel mit einer Tahini-Sauce und einem Petersilienblatt garnieren. Für die Sauce wird das Tahinimus mit etwas Zitrone, Salz, Pfeffer und warmen Wasser verrührt, bis eine dickflüssige Sauce entsteht.

Rezeptvideo

7Hauben

7Hauben

Portionen

Zutaten

Portionen