Gemischtes fermentiertes Gemüse

Zubereitung: 20 min
Gesamt: 14 Tage

Zutaten

400 gGemüse
12 gSalz
600 mlWasser

Geeignetes Gemüse im Sommer: Selleriestangen, Karotten, Radieschen, Kohlrabi, Knackerbsen, Blumenkohl, Pastinaken; Geeignetes Gemüse im Winter: Knollensellerie, rote Bete, Rotkohl, Weißkohl, Karotten, Pastinaken, Zwiebeln

Schritt 1

Vorbereiten

400 gGemüse
12 gSalz
600 mlWasser

Das Gemüse waschen, falls nötig schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Eine 2-%-Salzlake zubereiten, indem das Salz in lauwarmem Wasser aufgelöst wird.

Tipp:

Für eine scharfe asiatische Variante 1 TL Szechuanpfeffer, 2 rote Chilis (kleingeschnitten) und 5 Scheiben Ingwer hinzufügen.

Schritt 2

Ins Glas geben

Gemüse in das Glas geben, dabei einen 4 cm Rand freilassen. Eine Abdeckung (Kohlblatt) und ein Gewicht hinzufügen, damit das Gemüse nicht an der Wasseroberfläche schwimmt. Dann die fertige Salzlake über das Gemüse gießen und sicherstellen, dass kein Gemüse an der Wasseroberfläche schwimmt, da dies Schimmel verursachen kann.

Zutaten

400 gGemüse
12 gSalz
600 mlWasser

Geeignetes Gemüse im Sommer: Selleriestangen, Karotten, Radieschen, Kohlrabi, Knackerbsen, Blumenkohl, Pastinaken; Geeignetes Gemüse im Winter: Knollensellerie, rote Bete, Rotkohl, Weißkohl, Karotten, Pastinaken, Zwiebeln

Schritt 3

Fermentieren

Das Glas verschließen, auf einen Teller stellen und 2 Wochen bei 18 - 22 °C Zimmertemperatur fermentieren.

Schritt 4

Geschafft

In den Kühlschrank stellen und innerhalb von 6 Monaten konsumieren.

Newsletter

10 % Rabatt für Neukunden

Spare bei deinem ersten Onlinekurs und bleib auf dem Laufenden!

Mit der Newsletter-Anmeldung stimmst du der Datenschutzerklärung und der Speicherung deiner Daten zu.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.