Gemüse-Tempura

und frittierte Garnelen
Zubereitung: 30 min
Gesamt: 30 min

Zutaten

Portionen

-

4

+
1 PackungTempura-Mehl
2 StangenSpargel
2 Mini-Karotten
2 Mini-Zucchini
2 Zucchiniblüten
1 Zwiebel
1 kleine Rote Bete
250 gMehl Type 405
1 lRapsöl
2 ZweigeSalbei
4 große Garnelen
2 große Kartoffeln, mehlig
80 gSojasauce
15 gSchalotten, gewürfelt
10 gKnoblauch, gewürfelt
0.5 BundKoriander, geschnitten
20 ggeröstetes Sesamöl
0.5 Chili, gewürfelt
4 gIngwer, gerieben
1 Eigelb

Fischsauce, Salz

Schritt 1

Tempura-Teig zubereiten

1 PackungTempura-Mehl

Den Tempura-Teig anrühren und auf Eis stellen.

Tipp:

Das Tempura-Mehl findest du im Asia-Laden.

Schritt 2

Gemüse vorbereiten

2 StangenSpargel
2 Mini-Karotten
2 Mini-Zucchini
2 Zucchiniblüten
1 Zwiebel
1 kleine Rote Bete
250 gMehl Type 405

Das Gemüse waschen und zurechtschneiden. Alles gut und vorsichtig mehlieren.

Zutaten

Portionen

-

4

+
1 PackungTempura-Mehl
2 StangenSpargel
2 Mini-Karotten
2 Mini-Zucchini
2 Zucchiniblüten
1 Zwiebel
1 kleine Rote Bete
250 gMehl Type 405
1 lRapsöl
2 ZweigeSalbei
4 große Garnelen
2 große Kartoffeln, mehlig
80 gSojasauce
15 gSchalotten, gewürfelt
10 gKnoblauch, gewürfelt
0.5 BundKoriander, geschnitten
20 ggeröstetes Sesamöl
0.5 Chili, gewürfelt
4 gIngwer, gerieben
1 Eigelb

Fischsauce, Salz

Schritt 3

Gemüse frittieren

1 lRapsöl
2 ZweigeSalbei

Das Fett auf 160 °C erhitzen und nach und nach das Gemüse sowie Salbei durch den Teig ziehen und vorsichtig ausfrittieren. Anschließend auf einem Tuch abtropfen lassen. Die Garnelen können genauso frittiert werden.

Schritt 4

Garnelen frittieren

4 große Garnelen
2 große Kartoffeln, mehlig

Die Garnelen auslösen und den Darm entfernen, unter fließendem Wasser einmal gut säubern. Die Kartoffeln als Spaghetti aufhobeln, in Wasser einlegen und um die Garnelen wickeln. Dann vorsichtig im heißen Öl goldbraun ausbacken.

Schritt 5

Dip zubereiten

80 gSojasauce
15 gSchalotten, gewürfelt
10 gKnoblauch, gewürfelt
0.5 BundKoriander, geschnitten
20 ggeröstetes Sesamöl
0.5 Chili, gewürfelt
4 gIngwer, gerieben
1 Eigelb

Alle Zutaten gut verrühren und mit Fischsauce abschmecken.

Schritt 6

Geschafft

Vor dem Servieren Gemüse und Garnelen gut salzen.

Newsletter

10 % Rabatt für Neukunden

Spare bei deinem ersten Onlinekurs und bleib auf dem Laufenden!

Ich stimme der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner Daten zu. Meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen.*

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.