Getrüffelte Maronisuppe

Maronisuppe mit Trüffel verfeinert – so genussvoll lassen sich Kastanien verarbeiten.

Zubereitung: 30 min
Gesamt: 30 min

Rezeptvideo

Zutaten

Portionen

-

4

+
250 ggekochte und geschälte Maroni
1  Zwiebel
500 mlRindersuppe
250 mlSahne
1 BecherCreme Fraîche

Butter, eine Zitrone, etwas Trüffelöl oder auch frischen Trüffel

Schritt 1

Suppe zubereiten

250 ggekochte und geschälte Maroni
1  Zwiebel
500 mlRindersuppe
250 mlSahne
1 BecherCreme Fraîche

Die Zwiebeln schneiden und in Butter anschwitzen. Die Maroni dazugeben und mitschwitzen. Anschließend mit der Rindsuppe ablöschen und verkochen lassen. Dann mit Sahne und Creme Fraîche auffüllen.

Schritt 2

Verfeinern und mixen

Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Dann mixen, passieren und mit etwas Trüffelöl verfeinern.

Zutaten

Portionen

-

4

+
250 ggekochte und geschälte Maroni
1  Zwiebel
500 mlRindersuppe
250 mlSahne
1 BecherCreme Fraîche

Butter, eine Zitrone, etwas Trüffelöl oder auch frischen Trüffel

Schritt 3

Servieren

Abschließend etwas weißen oder schwarzen Trüffel darüber hobeln und servieren.

Newsletter

10 % Rabatt für Neukunden

Spare bei deinem ersten Onlinekurs und bleib auf dem Laufenden!

Ich stimme der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner Daten zu. Meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen.*

Dies ist ein Rezept von

Transgourmet

Egger-Lienz-Straße 15

4050 - Traun

+43 (0) 7229 / 605 - 1500


https://www.transgourmet.at/

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.