Hefewasserbrot

Zubereitung: 30 min
Gesamt: 28 h

Zutaten

688 gWeizenmehl 550
138 gHefewasser
1 xgesamter Vorteig
310 gWasser (15 °C)
14 gSalz

Schritt 1

Vorteig vorbereiten

275 gWeizenmehl 550
138 gHefewasser

Die Vorteigzutaten von Hand oder maschinell zu einem festen Teig mischen und 8 – 12 Stunden bei Raumtemperatur (20 – 22 °C) reifen lassen. Das Teigvolumen sollte sich in dieser Zeit etwa verdoppeln.

Schritt 2

Hauptteig kneten

1 xgesamter Vorteig
413 gWeizenmehl 550
310 gWasser (15 °C)
14 gSalz

Für den Hauptteig alle Zutaten 5 Minuten auf niedrigster Stufe und weitere 5 – 8 Minuten auf zweiter Stufe zu einem glatten und dehnbaren Teig kneten (Teigtemperatur ca. 26 °C).

Zutaten

688 gWeizenmehl 550
138 gHefewasser
1 xgesamter Vorteig
310 gWasser (15 °C)
14 gSalz

Schritt 3

Ruhen lassen

Den Teig in einer geölten Schüssel oder Teigwanne 2 1/2 Stunden bei Raumtemperatur (ca. 20 – 22 °C) ruhen lassen. Er sollte sich dabei fast verdoppeln. In der ersten Stunde nach 30 und 60 Minuten dehnen und falten.

Schritt 4

Weiterverarbeiten

Den Teig schonend auf die bemehlte Arbeitsfläche gleiten lassen und ebenso schonend länglich einrollen, sodass das Gärgas im Teig bleibt, aber dennoch eine straffe Teighaut entsteht.

Schritt 5

Ruhen lassen

Mit Schluss nach unten 1 Stunde bei Raumtemperatur reifen lassen. Alternativ für 8 ‑ 12 Stunden bei 5 °C im Kühlschrank reifen lassen und anschließend direkt in den heißen Ofen geben.

Schritt 6

Backen & Geschafft

Mit Schluss nach oben bei 220 °C ca. 45 Minuten tiefbraun backen.

Newsletter

10 % Rabatt für Neukunden

Spare bei deinem ersten Onlinekurs und bleib auf dem Laufenden!

Ich stimme der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner Daten zu. Meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen.*

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.