Koji Fried Chicken

Zubereitung: 30 min
Gesamt: 24 h

Zutaten

Portionen

-

4

+
4 ausgelöste Hühnerkeulen
 Shio-Koji
 Mehl
 Eier
 Semmelbrösel

Öl/Butterschmalz

Schritt 1

Marinieren

4 ausgelöste Hühnerkeulen
 Shio-Koji

Die ausgelöste Hühnerkeulen mit gemahlenen Koji 24 Stunden marinieren.

Tipp:

Gerne kannst du die Haut dran lassen, dann wird das Hühnchen saftiger und hat mehr Geschmack.

Rezept: Shio-Koji

Schritt 2

Panieren

 Mehl
 Eier
 Semmelbrösel

Die Keulen gut abtrocknen und mit Mehl, Ei und Semmelbrösel panieren.

Zutaten

Portionen

-

4

+
4 ausgelöste Hühnerkeulen
 Shio-Koji
 Mehl
 Eier
 Semmelbrösel

Öl/Butterschmalz

Schritt 3

Backen

In ausreichend Fett backen. Wenn du die Keulen nicht auslöst, brauchen sie länger. Eventuell kannst du sie dann im Ofen langsam fertig backen, damit sie nicht zu braun werden.

Tipp:

Durch ständiges Schwenken bleibt die Panade nicht am Fleisch kleben.

Newsletter

10 % Rabatt für Neukunden

Spare bei deinem ersten Onlinekurs und bleib auf dem Laufenden!

Mit der Newsletter-Anmeldung stimmst du der Datenschutzerklärung und der Speicherung deiner Daten zu.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.