Leinölerdäpfel

Schwierigkeit: Leicht Zubereitung: 15 min Gesamt: 45 min

Aus Kartoffeln lassen sich viele verschiedene Gerichte zaubern - die Leinölerdäpfel sind eines davon.

Vonwiller

Stelzen 15
4170 - Haslach an der Mühl

Öffnungszeiten

11.00 Uhr - 24.00 Uhr
Sonn- und Feiertage 10.00 Uhr - 21.30 Uhr
Mittwoch Ruhetag

4 Portionen

Zutaten

Portionen
250 gfestkochende Kartoffeln
30 mlMilch
30 mlSchlagobers
1.5 clLeinöl
Kresse, Leinsamen, Salz und Pfeffer; Tipp vom Gasthaus Vonwiller: mit Räucherlachs servieren

1

Alles dreht sich um die Kartoffeln

Zutaten

250gfestkochende Kartoffeln
30mlMilch
30mlSchlagobers

Die Kartoffeln kochen, schälen und in Scheiben schneiden. Milch und Schlagobers vermischen und erhitzen. In diese Mischung dann die Kartoffelscheiben geben, mit Salz und Pfeffer würzen und solange köcheln lassen, bis ein leicht cremiges Kartoffelragout entsteht.

2

Das Leinölfinale

Das Leinölfinale

Zutaten

1.5clLeinöl

Das Kartoffelragout auf dem Teller anrichten, mit Leinöl übergießen und mit Leinsamen und Kresse garnieren. Tipp: Mit Räucherlachs servieren.