• jeden Monat neue Kurse
  • 14 Tage Geld-zurück-Garantie
  • 97% Zufriedenheitsrate

Martini Dry

Einer der wohl bekanntesten Cocktails, den „James Bond“ lieber geschüttelt und nicht gerührt trinkt.

Zubereitung: 5 min
Gesamt: 5 min

Zutaten

4 clGin
2 clWermut

Orangenzeste Garnitur: Oliven – für einen Dirty Martini können auch Olivenwasser oder kleingeschnittene Oliven mitgemischt werden.

Logo von GetBring AppZur Einkaufsliste

Schritt 1

Kühlen

4 clGin
2 clWermut

Zunächst Eiswürfel in das Martiniglas füllen, damit dieses für den Drink vorkühlen kann. Auch das Rührglas sollte vorgekühlt werden (hierbei das Schmelzwasser vor Beginn der Zubereitung abgießen).

Schritt 2

Alkohol in das Glas füllen

Den Gin und den Wermut anschließend in das Rührglas füllen. Die beiden Zutaten nun kalt rühren.

Schritt 3

Fertigstellen

Das Eis aus dem Martiniglas wegschütten und den Drink mit einem Sieb (welcher das Eis aufhält) aus dem Rührglas in das Martiniglas füllen.

Schritt 4

Garnitur

Mit frischen Orangenzesten aromatisieren und mit einer Olive servieren.

Zutaten

4 clGin
2 clWermut

Orangenzeste Garnitur: Oliven – für einen Dirty Martini können auch Olivenwasser oder kleingeschnittene Oliven mitgemischt werden.

Logo von GetBring AppZur Einkaufsliste

Newsletter

10 % Rabatt für Neukunden

Spare bei deinem ersten Onlinekurs und bleib auf dem Laufenden!

Mit der Newsletter-Anmeldung stimmst du der Datenschutzerklärung und der Speicherung deiner Daten zu.

Rezept teilen

Teile das Rezept mit deinen Liebsten.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.