Onsen-Ei

Zubereitung: 60 min
Gesamt: 20 min

Zutaten

Portionen

-

4

+
4 Eier
0.25 Sellerie
15 gButter
13 gSchalotten, fein geschnitten
150 gBabyspinat

Salz, Pfeffer, Muskat

Schritt 1

Eier garen

4 Eier

Die Eier bei 63,5 °C ca. 1 Stunde im Wasserbad garen.

Schritt 2

Selleriestroh zubereiten

0.25 Sellerie

Sellerie schälen und hauchdünn aufschneiden, danach in feine Streifen schneiden. Im kochenden Salzwasser blanchieren, danach trocknen und im heißen Fett frittieren. Zum Ausfetten auf ein Küchenpapier geben.

Zutaten

Portionen

-

4

+
4 Eier
0.25 Sellerie
15 gButter
13 gSchalotten, fein geschnitten
150 gBabyspinat

Salz, Pfeffer, Muskat

Schritt 3

Spinat zubereiten

15 gButter
13 gSchalotten, fein geschnitten
150 gBabyspinat

Butter in eine Pfanne geben und die geschnittenen Schalotten farblos darin andünsten. Den Spinat in die Pfanne beigeben und mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 4

Anrichten & Geschafft

Den Spinat in einen tiefen Teller geben und das geschälte Onsen Ei vorsichtig draufsetzen und mit Selleriestroh garnieren.

Newsletter

10 % Rabatt für Neukunden

Spare bei deinem ersten Onlinekurs und bleib auf dem Laufenden!

Ich stimme der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner Daten zu. Meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen.*

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.