• jeden Monat neue Kurse
  • 14 Tage Geld-zurück-Garantie
  • 97% Zufriedenheitsrate

Orientalischer Flammkuchen

Zubereitung: 20 min
Gesamt: 30 min

Zutaten

Portionen

-

4

+
2 RollenFlammkuchen
250 gCrème fraîche
2 ELHummus
2 ELHarissa
100 gGranatapfelkerne
100 gKichererbsen
1 TLRas el hanout
3 ZweigeMinze
15 gPetersilie
100 gParmesan
1 Zitrone (Schale)
1 ELOlivenöl
Logo von GetBring AppZur Einkaufsliste

Schritt 1

Teig

2 RollenFlammkuchen

Den Backofen entsprechend der Verpackung des Flammkuchenteigs vorheizen. Den Flammkuchenteig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Dann den Teig bei 250 °C für ca. 7 Minuten im Ofen backen.

Schritt 2

Geschafft

250 gCrème fraîche
2 ELHummus
2 ELHarissa
100 gGranatapfelkerne
100 gKichererbsen
1 TLRas el hanout
3 ZweigeMinze
15 gPetersilie
100 gParmesan
1 Zitrone (Schale)
1 ELOlivenöl

Eine Schicht Crème fraîche und eine Schicht Hummus auf dem gebackenen Teig verteilen. Nach Belieben mit Harissa bestreuen. Den Flammkuchen mit den Granatapfelkernen, den Kichererbsen und etwas Ras el hanout bestreuen. Die Minze fein hacken, die Petersilie abzupfen und über den Flammkuchen streuen. Den Parmesan und etwas Zitronenschale darüber reiben. Zum Schluss mit Olivenöl beträufeln.

Zutaten

Portionen

-

4

+
2 RollenFlammkuchen
250 gCrème fraîche
2 ELHummus
2 ELHarissa
100 gGranatapfelkerne
100 gKichererbsen
1 TLRas el hanout
3 ZweigeMinze
15 gPetersilie
100 gParmesan
1 Zitrone (Schale)
1 ELOlivenöl
Logo von GetBring AppZur Einkaufsliste

Rezept teilen

Teile das Rezept mit deinen Liebsten.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.