Puri

mit Lamm
Zubereitung: 30 min
Gesamt: 30 min

Zutaten

Portionen

-

4

+
240 gMaida-Mehl (besonderes Kuchen-Backmehl)
20 gWeizengrieß
150 mlWasser
1 Zwiebel
20 gIngwer
2 Knoblauchzehen
1 Chili
400 gLammhack
10 Curryblätter
1 TLbrauner Zucker
300 gPaneer
4 ELZitronensaft
1 ELMinzpaste oder feingehackte Minze

Pflanzenöl, Salz

Schritt 1

Puri zubereiten

240 gMaida-Mehl (besonderes Kuchen-Backmehl)
20 gWeizengrieß
150 mlWasser

Die Teigzutaten verkneten und flach ausrollen. Kleine, runde Kreise ausstechen und diese in heißem Öl frittieren. Auskühlen lassen und anschließend auf der Oberseite ein Loch eindrücken.

Schritt 2

Füllung zubereiten

1 Zwiebel
20 gIngwer
2 Knoblauchzehen
1 Chili
400 gLammhack
10 Curryblätter
1 TLbrauner Zucker
300 gPaneer
4 ELZitronensaft
1 ELMinzpaste oder feingehackte Minze

Zwiebeln, Ingwer, Knoblauch und Chili feinschneiden und in Pflanzenöl mit etwas Salz anbraten. Dann das Lammhack dazugeben und ebenfalls mitbraten. Anschließend Curryblätter, Zucker und Paneer untermengen und zum Schluss mit Zitronensaft und Minzpaste verfeinern.

Zutaten

Portionen

-

4

+
240 gMaida-Mehl (besonderes Kuchen-Backmehl)
20 gWeizengrieß
150 mlWasser
1 Zwiebel
20 gIngwer
2 Knoblauchzehen
1 Chili
400 gLammhack
10 Curryblätter
1 TLbrauner Zucker
300 gPaneer
4 ELZitronensaft
1 ELMinzpaste oder feingehackte Minze

Pflanzenöl, Salz

Schritt 3

Geschafft

Die Puri mit dem Lammhack füllen und mit Boondi bestreuen.

Newsletter

10 % Rabatt für Neukunden

Spare bei deinem ersten Onlinekurs und bleib auf dem Laufenden!

Ich stimme der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner Daten zu. Meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen.*

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.