Quesadilla Party Ring

Schwierigkeit: Mittel Zubereitung: 25 min Gesamt: 40 min

Fett – FETTER – QUESADILLA PARTY RING! Eine geniale und einfache Rezeptidee für Partys – oder einen Superbowl Abend!

7Hauben-logo

7Hauben

4 Portionen

Zutaten

Portionen
150 gvorgekochtes Huhn
0.3 Zwiebel
0.5 rote Paprika
60 gTaco Sauce
2 StückTortillas
100 gCheddar
100 gGauda
    1

    Heat UP!

    Den Ofen auf 190°C vorheizen.

    2

    Füllung vorbereiten

    Füllung vorbereiten

    Zutaten

    150gvorgekochtes Huhn
    0.25 Zwiebel
    0.5 rote Paprika
    60gTaco Sauce

    Das vorgekochte Huhn in Stücke zerreißen. Dieses kann entweder im Ofen als ganzes Filet vorgekocht werden oder in der Pfanne in kleine Stücke geschnitten werden. Das Huhn dann mit in kleinen Würfeln geschnittener Paprika, Zwiebeln und mit der Taco Sauce vermengen.
    Falls du keine Taco Sauce hast, kannst du auch Tomatensauce mit etwas Salz, Paprikapulver, Chili, Knoblauch und Zwiebel würzen.

    3

    Tüten rollen!

    Tüten rollen!

    Zutaten

    2 StückTortillas
    100gCheddar
    100gGauda

    Zuerst die Tortillas halbieren. Dann etwa 2 EL Hühnchenmischung, Cheddar und Gauda auf einer Hälfte verteilen. Anschließend die Tortilla zu einer Tüte bzw. zu einem Kegel zusammenrollen. Achte darauf, dass keine Füllung rausgequetscht wird.

    4

    Partyring formen

    Partyring formen

    Damit das Ganze zum Partyring wird, ein Glas in die Mitte von einem Backblech legen und die Tortilla-Kegel im Kreis ums Glas herum platzieren. Nach der ersten Reihe Cheddar und Gauda über die Kegel verteilen und eine 2. Reihe darüber legen.
    Nochmals mit Käse bestreuen.

    5

    Ab in den Ofen

    Das Glas aus der Mitte entfernen und die Quesadillas für 15-20 Minuten in den Ofen schieben, bis der Käse geschmolzen ist und die Enden der Tortillas knusprig sind.

    6

    Serve!

    Serve!

    Die Quesadillas aus dem Rohr nehmen und eine Schüssel mit einem beliebigen Dip (z.B. wieder Tacosauce) in die Mitte des Partyrings stellen.

    ENJOY!