Sachertorte

Zubereitung: 20 min
Gesamt: 90 min

Zutaten

6 Eier
130 gKristallzucker
310 gweiche Butter
120 gdunkle Schokolade (flüssig, ca. 40 °C)
120 gStaubzucker
110 gMehl
20 gKakao
220 gSchokolade (geschmolzen)
200 gMarillenmarmelade

Salz

Schritt 1

Teig zubereiten

6 Eier
130 gKristallzucker
120 gweiche Butter
120 gdunkle Schokolade (flüssig, ca. 40 °C)
120 gStaubzucker
110 gMehl
20 gKakao

Das Eiweiß mit Zucker und Salz zu cremigem Schnee schlagen. Butter, flüssige Schokolade, Staubzucker und Dotter schaumig schlagen. Die beiden Massen mischen und zum Schluss die Mehl-Kakaomischung unterheben. In einen Tortenreifen füllen und bei etwa 165 °C 50 - 60 min backen.

Schritt 2

Glasur vorbereiten

190 gweiche Butter
220 gSchokolade (geschmolzen)
200 gMarillenmarmelade

Nach dem Backen auskühlen lassen und inzwischen die Glasur vorbereiten. Dafür die sehr weiche Butter mit der geschmolzenen Schokolade vermengen – die Glasur sollte zum Glasieren etwa 35 °C haben. Die Torte teilen, mit der Marillenmarmelade füllen sowie einstreichen und anschließend glasieren.

Tipp

Du kannst die Glasur auch für einen Schriftzug auf der Torte verwenden.

Zutaten

6 Eier
130 gKristallzucker
310 gweiche Butter
120 gdunkle Schokolade (flüssig, ca. 40 °C)
120 gStaubzucker
110 gMehl
20 gKakao
220 gSchokolade (geschmolzen)
200 gMarillenmarmelade

Salz

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.