Schwarze Tagliatelle

mit asiatischer Krautsauce
Zubereitung: 25 min
Gesamt: 25 min

Zutaten

Portionen

-

4

+
600 gschwarzer Nudelteig
600 gKraut
4 ELTafelöl
1 ELgemahlener Kreuzkümmel
1 ELgemahlener Koriander
1 ELgemahlener Ingwer
4 ELsüße Chilisauce
1 ELgeröstetes Sesamöl
6 ELSojasauce
400 mlWasser
1 ELgehacktes Koriander-Grün

Frisches Koriander-Grün zum Dekorieren, mit kaltem Wasser angerührte Maisstärke

Schritt 1

Schwarzer Nudelteig

Schritt 2

Tagliatelle herstellen

600 gschwarzer Nudelteig

Den Nudelteig zu Tagliatelle verarbeiten.

Zutaten

Portionen

-

4

+
600 gschwarzer Nudelteig
600 gKraut
4 ELTafelöl
1 ELgemahlener Kreuzkümmel
1 ELgemahlener Koriander
1 ELgemahlener Ingwer
4 ELsüße Chilisauce
1 ELgeröstetes Sesamöl
6 ELSojasauce
400 mlWasser
1 ELgehacktes Koriander-Grün

Frisches Koriander-Grün zum Dekorieren, mit kaltem Wasser angerührte Maisstärke

Schritt 3

Kraut anbraten

600 gKraut
4 ELTafelöl
1 ELgemahlener Kreuzkümmel
1 ELgemahlener Koriander
1 ELgemahlener Ingwer

Das Kraut in feine Streifen schneiden und in einer Pfanne in heißem Öl anbraten. Achte dabei auf eine hohe Temperatur, da das Kraut nicht nur angeröstet, sondern karamellisiert werden soll. Sobald das Kraut eine schöne Farbe hat, die Hitze reduzieren und die gemahlenen Gewürze dazugeben: Kümmel, Koriander und Ingwer.

Schritt 4

Flüssigkeit hinzufügen

4 ELsüße Chilisauce
1 ELgeröstetes Sesamöl
6 ELSojasauce
400 mlWasser
1 ELgehacktes Koriander-Grün

Anschließend die Hitze wieder erhöhen und die süße Chilisauce, das Sesamöl und Sojasauce dazugeben und gut vermischen. Etwas Wasser dazugießen, damit die Sauce flüssiger wird, und diese dann mit aufgelöster Maisstärke binden. Die Flüssigkeit soll dabei immer kochen. Das Ganze anschließend noch mit gehacktem Koriander verfeinern und schon ist die asiatische Krautsauce fertig.

Schritt 5

Nudeln kochen

Dann die Nudeln für eine Minute ins kochende Salzwasser geben, herausschöpfen und direkt in die Pfanne mit der Sauce geben und gut vermengen.

Schritt 6

Anrichten & Geschafft

Zum Anrichten die Tagliatelle mit einer Gabel aufdrehen und so auf den Teller setzen. Mit einem Korianderblatt dekorieren.

Newsletter

10 % Rabatt für Neukunden

Spare bei deinem ersten Onlinekurs und bleib auf dem Laufenden!

Ich stimme der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner Daten zu. Meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen.*

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.