• jeden Monat neue Kurse
  • 14 Tage Geld-zurück-Garantie
  • 97% Zufriedenheitsrate

Schweinekotelett

mit Rucola und Tomate (rückwärts gegrillt)
Zubereitung: 10 min
Gesamt: 25 min

Zutaten

Portionen

-

4

+
4 StückAlte Wutz (dry-aged Schweinerücken), ca. 3 cm dick mit Schwarte
1 BundRucola
300 gKirschtomaten
4 ELOlivenöl
2 ELBalsamico
1 ELgrobes Salz
1 ELOregano, getrocknet
Logo von GetBring AppZur Einkaufsliste

Schritt 1

Vorbereiten

4 StückAlte Wutz (dry-aged Schweinerücken), ca. 3 cm dick mit Schwarte

Die Schwarte so knapp wie möglich vom Fleisch ablösen, auf der Fettseite salzen und in die indirekte Zone des Grills legen. Das Fett der alten Wutz kreuzweise ca. 5 mm tief einschneiden und zu der Schwarte mit dem Fett nach unten in die indirekte Zone des Grills stellen.

Schritt 2

Grillen

Nun bei indirekter Hitze ( 120 – 140 °C) ca. 10 – 15 Minuten auf eine Kerntemperatur von 58 °C ziehen lassen. Anschließend bei hoher direkter Hitze (300 °C) pro Seite 1 – 2 Minuten branden.

Schritt 3

Vorbereiten

1 BundRucola
300 gKirschtomaten
4 ELOlivenöl
2 ELBalsamico

Den Rucola und die Tomaten waschen. Die Tomaten halbieren und mit dem Rucola vermengen. Das Ganze mit Olivenöl und Balsamico marinieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 4

Weiterverarbeiten

1 ELgrobes Salz
1 ELOregano, getrocknet

Die aufgeknusperte Schwarte vom Grill holen und fein hacken. Das Salz mit dem Oregano vermischen.

Schritt 5

Geschafft

Die Wutz in Tranchen schneiden und mit dem auf dem Rucola-Tomaten Salat anrichten. Mit dem Gewürzsalz verfeinern und mit der Schwarte garnieren.

Zutaten

Portionen

-

4

+
4 StückAlte Wutz (dry-aged Schweinerücken), ca. 3 cm dick mit Schwarte
1 BundRucola
300 gKirschtomaten
4 ELOlivenöl
2 ELBalsamico
1 ELgrobes Salz
1 ELOregano, getrocknet
Logo von GetBring AppZur Einkaufsliste

Newsletter

10 % Rabatt für Neukunden

Spare bei deinem ersten Onlinekurs und bleib auf dem Laufenden!

Mit der Newsletter-Anmeldung stimmst du der Datenschutzerklärung und der Speicherung deiner Daten zu.

Rezept teilen

Teile das Rezept mit deinen Liebsten.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.