Spaghetti mit Miso und Tahina

Zubereitung: 20 min
Gesamt: 20 min

Zutaten

Portionen

-

4

+
400 gSpaghetti
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
 Jungzwiebel
50 gWalnüsse
 Sesam
30 gMiso
 Zimt
400 gDosentomaten
30 gTahina
 Basilikum oder Koriander, gehackt

Olivenöl, Salz, Pfeffer, Zitronensaft

Schritt 1

Vorbereiten

400 gSpaghetti
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
 Jungzwiebel

Die Spaghetti in Salzwasser kochen, bis sie bissfest sind. Zwiebel, Knoblauch und Jungzwiebel schneiden.

Schritt 2

Nüsse anrösten

50 gWalnüsse
 Sesam

Die Walnüsse und den Sesam in einer Pfanne anrösten. Anschließend beiseite geben.

Zutaten

Portionen

-

4

+
400 gSpaghetti
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
 Jungzwiebel
50 gWalnüsse
 Sesam
30 gMiso
 Zimt
400 gDosentomaten
30 gTahina
 Basilikum oder Koriander, gehackt

Olivenöl, Salz, Pfeffer, Zitronensaft

Schritt 3

Sauce zubereiten

30 gMiso
 Zimt
400 gDosentomaten
30 gTahina

Zwiebel und Knoblauch in Olivenöl anschwitzen. Miso, etwas Zimt, Tomaten und Tahina dazugeben und zum Schluss mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Schritt 4

Geschafft

 Basilikum oder Koriander, gehackt

Die Spaghetti und etwas Nudelwasser mit der Sauce vermischen, den Großteil der Nüsse sowie die Jungzwiebel untermischen und fertig garen. Mit dem Rest der Nüsse und gehacktem Basilikum oder Koriander servieren.

Newsletter

10 % Rabatt für Neukunden

Spare bei deinem ersten Onlinekurs und bleib auf dem Laufenden!

Mit der Newsletter-Anmeldung stimmst du der Datenschutzerklärung und der Speicherung deiner Daten zu.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.