• jeden Monat neue Kurse
  • 14 Tage Geld-zurück-Garantie
  • 97% Zufriedenheitsrate

Spareribs

mit BBQ-Sauce
Zubereitung: 30 min
Gesamt: 90 min

Zutaten

Portionen

-

4

+
3 Knoblauchzehen
4 kleine Zwiebeln
150 mlApfelsaft
150 mlGemüsebrühe
1.5 kgKotelett-Rippchen (Babyback-Rippchen) vom Schwein
20 gSalz
20 gZucker
20 gPaprikapulver edelsüß
10 scharfes, geräuchertes Paprikapulver (Paprika de la Vera picante)
100 gkaramellisierter Ketchup
 Salz
 Pfeffer

Schritt 1

Vorbereiten

3 Knoblauchzehen
4 kleine Zwiebeln
150 mlApfelsaft
150 mlGemüsebrühe
1.5 kgKotelett-Rippchen (Babyback-Rippchen) vom Schwein
20 gSalz
20 gZucker
20 gPaprikapulver edelsüß
10 scharfes, geräuchertes Paprikapulver (Paprika de la Vera picante)

Knoblauch und Zwiebeln in feine Würfel schneiden und in den Schnellkochtopf geben. Mit Apfelsaft und Gemüsebrühe auffüllen. Für den Rub alle Zutaten gut durchmischen und die Rippchen großzügig damit bestreuen. Die gewürzten Rippchen-Stücke hochkant in den gelochten Einsatz stellen und diesen wiederum auf ein Dreibein in den Schnellkochtopf stellen. Dabei unbedingt die maximale Füllhöhe beachten, die Knochen dürfen nicht darüber hinausragen.

Tipp:

Am besten eignen sich für die Zubereitung Baby Back Ribs. Wer zum Metzger geht, muss in diesem Fall Kotelett-Rippchen oder Leiterchen bestellen. Dabei handelt es sich um den oberen Teil der Rippen. Dort liegt die Verbindung zur Wirbelsäule und die Knochen sind stark gekrümmt. Das Fleisch ist recht mager und zart. Vorab die Silberhaut von der Innenseite der Rippchen abziehen oder vom Metzger vorbereiten lassen.

Schritt 2

Druckdampfgaren

Den Schnellkochtopf mit dem Deckel verschließen. Die höchste Druckstufe einstellen und das Kochfeld auf mittelhohe Hitze stellen. Sobald der grüne bzw. 2. Ring erscheint, beginnt die Garzeit von 20 Minuten. Die Hitze reduzieren.

Zutaten

Portionen

-

4

+
3 Knoblauchzehen
4 kleine Zwiebeln
150 mlApfelsaft
150 mlGemüsebrühe
1.5 kgKotelett-Rippchen (Babyback-Rippchen) vom Schwein
20 gSalz
20 gZucker
20 gPaprikapulver edelsüß
10 scharfes, geräuchertes Paprikapulver (Paprika de la Vera picante)
100 gkaramellisierter Ketchup
 Salz
 Pfeffer

Schritt 3

Abdampfen

Nach dem Garen den Topf von der Hitze nehmen und warten, bis sich der Druck abgebaut hat. Dies dauert etwa 15 Minuten.

Schritt 4

Sauce

100 gkaramellisierter Ketchup
 Salz
 Pfeffer

Die Rippchen herausnehmen und die festen Bestandteile aus dem Kochsud mit einer Lochkelle in einen Mixbecher füllen. Den karamellisierten Ketchup zufügen und alles glatt mixen. Falls die Sauce noch zu dick ist, etwas Kochsud hinzufügen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 5

Geschafft

Die Rippchen mit der Sauce bestreichen und auf dem Grill oder im Backofen bei 200 °C Umluft rundherum ca. 20 Minuten bräunen.

Newsletter

10 % Rabatt für Neukunden

Spare bei deinem ersten Onlinekurs und bleib auf dem Laufenden!

Mit der Newsletter-Anmeldung stimmst du der Datenschutzerklärung und der Speicherung deiner Daten zu.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.