Spinatpesto mit Mandeln

Das grüne Wundergemüse Spinat ergibt in Kombination mit angebratenen Mandeln und feinen Gewürzen ein herrliches Pesto, das die perfekte Ergänzung zu selbstgemachter Pasta ist.

Zubereitung: 10 min
Gesamt: 10 min

Zutaten

Portionen

-

4

+
1 StückZwiebel
1 StückKnoblauchzehe
40 gMandeln
100 gBlattspinat
20 mlOlivenöl

Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Olivenöl, selbstgemachte Nudeln, getrocknete Tomaten.

Schritt 1

Die nussige Note

1 StückZwiebel
1 StückKnoblauchzehe
40 gMandeln

Etwas Olivenöl in einer gut beschichteten Pfanne erhitzen. Kleingeschnittene Zwiebel und Knoblauch scharf anbraten. Danach die Mandeln ebenfalls in die Pfanne geben und mit rösten.

Schritt 2

Das grüne Wundergemüse

100 gBlattspinat
20 mlOlivenöl

Die angebratenen Nüsse und Zwiebelstücke in einen Mixer geben. Frischen Blattspinat gut waschen und ebenfalls in den Mixer hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen, sowie einen Spritzer Zitrone und etwas Olivenöl beimengen. Ein Prise Muskat sorgt für eine kräftige Würze. Am besten schmeckt das Pesto mit selbstgemachten Bandnudeln und getrockneten Tomaten.

Zutaten

Portionen

-

4

+
1 StückZwiebel
1 StückKnoblauchzehe
40 gMandeln
100 gBlattspinat
20 mlOlivenöl

Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Olivenöl, selbstgemachte Nudeln, getrocknete Tomaten.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.