Veganes Schokoküchlein

mit flüssigem Kern auf Beerenvariaton
Zubereitung: 15 min
Gesamt: 15 min

Zutaten

Portionen

-

4

+
200 gMehl (glatt, fein gesiebt)
50 gHaselnussmehl
50 gKakao
20 gSpeisestärke (Mais oder Kartoffel)
40 ggeriebene Haselnüsse
50 gStaubzucker
1 PackungWeinsteinbackpulver
350 mlSojadrink
100 mlRapsöl
1 PriseSalz
4 StückNougat-Kuvertüre

etwas Haselnussöl, etwas vegane Bio-Margarine, Beeren, Staubzucker, etwas Karamellaufstrich, etwas geriebene Haselnüsse für die Form

Schritt 1

Vorbereiten

200 gMehl (glatt, fein gesiebt)
50 gHaselnussmehl
50 gKakao
20 gSpeisestärke (Mais oder Kartoffel)
40 ggeriebene Haselnüsse
50 gStaubzucker
1 PackungWeinsteinbackpulver
350 mlSojadrink
100 mlRapsöl
1 PriseSalz

Gleich zu Beginn den Ofen auf 180 °C Heißluft vorheizen. Das Mehl, das Haselnussmehl, den Kakao, die Stärke, die geriebenen Haselnüsse, den Zucker und das Backpulver vermengen und gut umrühren. Anschließend die Sojamilch, etwas Haselnussöl sowie das Rapsöl dazugeben und verrühren.

Schritt 2

Förmchen füllen

4 StückNougat-Kuvertüre

4 ofenfeste Soufflé-Förmchen mit der Margarine einfetten und mit geriebenen Haselnüssen ausfüllen. Die Kuvertüre in 1 - 2 Finger große Stückchen schneiden. Die Förmchen bis zur Hälfte mit dem Teig füllen. Kuvertüre-Stückchen in der Mitte platzieren und diese mit dem restlichen Teig bedecken.

Achtung

Die Förmchen sollten nicht ganz voll sein, sonst gehen sie über.

Zutaten

Portionen

-

4

+
200 gMehl (glatt, fein gesiebt)
50 gHaselnussmehl
50 gKakao
20 gSpeisestärke (Mais oder Kartoffel)
40 ggeriebene Haselnüsse
50 gStaubzucker
1 PackungWeinsteinbackpulver
350 mlSojadrink
100 mlRapsöl
1 PriseSalz
4 StückNougat-Kuvertüre

etwas Haselnussöl, etwas vegane Bio-Margarine, Beeren, Staubzucker, etwas Karamellaufstrich, etwas geriebene Haselnüsse für die Form

Schritt 3

Backen

Die Küchlein ca. 13 - 16 Minuten in den Ofen stellen. Zwischendurch eine Stäbchenprobe machen oder vorsichtig berühren, um die Stabilität zu erahnen.

Tipp

Je nach Ofen kann die Backzeit länger oder kürzer dauern!

Schritt 4

Weiter vorbereiten

Inzwischen die Beeren waschen und vorsichtig abtrocknen und den Karamellaufstrich bei mittlerer Temperatur zum Schmelzen bringen.

Schritt 5

Anrichten & Geschafft

Das fertige Küchlein vorsichtig auf den Teller geben und zurechtrücken. Die geschmolzene Karamellcreme dazu träufeln, die Beeren ebenfalls auf den Teller setzen und das Küchlein abschließend mit etwas Staubzucker bestreuen.

Newsletter

10 % Rabatt für Neukunden

Spare bei deinem ersten Onlinekurs und bleib auf dem Laufenden!

Ich stimme der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner Daten zu. Meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen.*

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.