Veracruzana-Tomaten-Aguachile

Zubereitung: 30 min
Gesamt: 30 min

Zutaten

 Tortillas
verschiedene Tomatensorten
 Gurke
 Oliven
 weiße Zwiebeln
 Kapern
 Olivenöl, Essig
 Limettensaft
 Veracruzana-Sauce
Koriander, Petersilie, Dill
 Salz, Pfeffer

Aguachile ist eine Art mexikanische Ceviche und wird traditionell mit rohem Fisch zubereitet. Zineb zeigt dir in diesem Fall eine vegane Variante, die du ganz nach Belieben anpassen und variieren kannst. Ob mit Fisch oder Gemüse, eine kleine Portion oder eine große Schüssel zum Teilen, bei diesem Rezept kannst du dich ganz frei austoben!

Schritt 1

Tortillas

 Tortillas

Tortillas in einer Pfanne aufwärmen.

Tipp:

Tortillas vor dem Verzehr oder der weiteren Zubereitung nie unbedeckt liegen lassen, sonst trocknen sie aus.

Schritt 2

Gemüse schneiden

verschiedene Tomatensorten
 Gurke
 Oliven
 weiße Zwiebeln

Tomaten halbieren oder in kleine Stücke schneiden. Gurke in Stücke und Scheiben schneiden. Oliven in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln in feine Ringe schneiden.

Zutaten

 Tortillas
verschiedene Tomatensorten
 Gurke
 Oliven
 weiße Zwiebeln
 Kapern
 Olivenöl, Essig
 Limettensaft
 Veracruzana-Sauce
Koriander, Petersilie, Dill
 Salz, Pfeffer

Schritt 3

Gemüse würzen

 Kapern
 Olivenöl, Essig
 Limettensaft
 Veracruzana-Sauce

Schüssel 1) In eine Schüssel Gurken- und Tomatenstücke, Oliven, Kapern und etwas Kapernwasser geben. Das Gemüse mit Öl und Essig nach Geschmack würzen. Veracruzana-Sauce dazugeben und alles umrühren, sodass das Gemüse mit Sauce bedeckt ist.

Schüssel 2) Eine andere Schüssel für Dekoration nutzen. Tomatenstücke hineingeben sowie Gurkenscheiben. Diese mit Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen. Ein paar Oliven hinzugeben. Mit Limettensaft und eventuell Essig abschmecken.

Schritt 4

Anrichten

Koriander, Petersilie, Dill

Das mit Veracruzana marinierte Gemüse auf einem Teller anrichten. Das Gemüse ohne Veracruzana dekorativ oben drauf verteilen. Mit ein paar Kapern sowie Koriander, Petersilie und Dill garnieren.

Schritt 5

Geschafft

 Salz, Pfeffer

Das Gericht mit Olivenöl beträufeln und mit etwas Pfeffer und einer Prise Salz fertigstellen.

Newsletter

10 % Rabatt für Neukunden

Spare bei deinem ersten Onlinekurs und bleib auf dem Laufenden!

Mit der Newsletter-Anmeldung stimmst du der Datenschutzerklärung und der Speicherung deiner Daten zu.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.