Vinaigrette mit Roter Bete

und Meerrettich
Zubereitung: 10 min
Gesamt: 10 min

Zutaten

Eine Portion ergibt ca. 200 g

Portionen

-

4

+
100 gMeerrettich
500 mlRote-Bete-Saft
50 mlYuzu-Saft
50 mlApfelessig
2 Limetten (Saft und Abrieb)
80 gRapsöl
3 gXanthan
 weißer Balsamico

Salz, Zucker

Schritt 1

Alles vermengen

100 gMeerrettich
500 mlRote-Bete-Saft
50 mlYuzu-Saft
50 mlApfelessig
2 Limetten (Saft und Abrieb)

Den Meerrettich in Stücke schneiden, mit dem Rote-Bete- und Yuzusaft, dem Essig, dem Abrieb der Limetten und etwas Salz und Zucker in den Thermomix oder einen anderen Mixer geben und für 6 Minuten mixen. Der Meerrettich soll ganz fein gemixt sein, so gibt er seinen Geschmack ideal an die Sauce weiter.

Schritt 2

Geschafft

80 gRapsöl
3 gXanthan
 weißer Balsamico

Zum Schluss Rapsöl und Xanthan hinzufügen, nochmal kurz mixen und durch ein feines Sieb passieren. Mit Salz und Balsamicoessig abschmecken.

Zutaten

Eine Portion ergibt ca. 200 g

Portionen

-

4

+
100 gMeerrettich
500 mlRote-Bete-Saft
50 mlYuzu-Saft
50 mlApfelessig
2 Limetten (Saft und Abrieb)
80 gRapsöl
3 gXanthan
 weißer Balsamico

Salz, Zucker

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.