Fisch ist gesund, lecker und vielseitig genießbar. Deshalb sind in unserer Rezeptesammlung so einige Fisch-Gerichte zu finden. Falls auch du mal was Neues probieren möchtest, haben wir die 7 besten und beliebtesten unserer Gerichte gesammelt:


 

Tuna Tataki

Wenn du dieses Gericht einmal probiert hast, dann weißt du: Thunfisch sollte nicht in einer Dose wohnen. Denn was sich aus dem frischen Filet zaubern lässt, ist eine ganz eigene Geschmacksliga! Kein Wunder also, dass dieses Rezept bei unseren Usern besonders beliebt ist.

 

Gebratenes Steinbuttfilet

Mit seiner Optik weicht der Steinbutt von vielen Fischen ab. Deshalb muss man auch beim Filetieren richtig vorgehen. Doch wenn das geschafft ist oder du das Steinbuttfilet als solches kaufst, dann lässt sich daraus ein schmackhaftes Gericht zubereiten. In unserem Rezept mit Petersilie und Salzkapernbröseln.

 

Schwedische Fischsuppe

Bei den Fischgerichten darf eine Fischsuppe natürlich nicht fehlen. Besonders beliebt ist die schwedische Variante davon. Mit buntem Gemüse, Lachs und Shrimps trifft sie genau den Geschmack vieler Fischliebhaber!

 

Gusentaler Saibling

Saiblingrezepte haben wir viele zu bieten. Der Süßwasserfisch ist außerdem der Star in unserem Fisch-Kochkurs. Beim Gusentaler Saibling handelt es sich um eine Gourmetgericht, das als Vorspeise so einiges hermacht. Bei der Zubereitung darf die Liebe zum Detail deshalb nicht fehlen.

 

Costa Rican Ceviche

Dieses Rezept haben wir direkt aus Costa Rica importiert – und etwas Urlaubsstimmung gleich mit dazu. Ob der Fisch oder der Tequila dafür verantwortlich ist?

 

Chili con Krake

Hier haben wir wohl ein sehr spezielles Gericht – denn so hast du Oktopus bestimmt noch nie gegessen. Chili con Krake ist die aufregende Variante vom Klassiker Chili con Carne und damit unbedingt einen Versuch wert! Allerdings auch nicht ganz einfach in der Zubereitung …

 

Angeräuchertes Saiblingsfilet

Wenden wir uns abschließend nochmal dem Saibling zu. In diesem Gericht wird er kurz geräuchert und zur Rolle geformt. So macht er beim Anrichten ordentlich was her! Aber auch beim Geschmack kann man sich auf den Saibling verlassen – vorausgesetzt, man macht keine Fehler bei der Zubereitung.

 

Noch nicht genug von Fisch? Dann schau dir doch mal unseren Online-Kochkurs mit vielen weiteren Rezepten an!